Häufige Fragen

Bekomme ich mit einem befristeten Arbeitsvertrag oder bei Zeitarbeit einen Kredit?

Befristeter Arbeitsvertrag [© Stockfotos-MG - Fotolia.com]

Eine befristete Stelle kommt in der heutigen Arbeitswelt öfter vor als früher. Die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit trotz guter Konjunktur lässt die Arbeitgeber vorsichtiger werden hinsichtlich ihrer Personalpolitik. Gerade bei Stellen mit vielen Bewerbern und vor allem bei kleineren Unternehmen ist die Befristung des Arbeitsplatzes aus Arbeitgebersicht nachvollziehbar. Während die Befristung früher nur im künstlerischen oder sportlichen Bereich üblich war, zieht sie sich heute durch viele, vor allem projektaffine, Branchen

Da die Befristung ohne besonderen Sachgrund (z.B. Schwangerschafts- oder Krankheitsvertretung oder projektbezogene Stelle) längstens zwei Jahre dauern und sich in diesen zwei Jahren bereits viel geändert haben kann, ist die Befristung quasi als verlängerte Probezeit zu betrachten.

Möglichkeiten für einen Kredit bei bei einem befristeten Job:

  • Die einfachste Variante bei einem Darlehenswunsch ist, wenn die Laufzeit des Kredites vor dem Fristende liegt oder wenn die Möglichkeit von kostenlosen Sondertilgungen im Kreditvertrag festgehalten ist. 
  • Bei überdurchschnittlich gut bezahlten Arbeitsplätzen, können die Banken auch ein Jahr über die Befristung hinaus den Kredit gewähren, da sich das Arbeitslosengeld I u.a. aus dem durchschnittlichen Gehalt des letzten Jahres ergibt und dann möglicherweise auch für die Begleichung der monatlichen Raten ausreicht.
  • sog. Minikredite bis 1.000 Euro werden aus Gründen der geringen Laufzeit oft auch ohne zusätzliche Sicherheiten vergeben. Nachteil ist hier der höhere Effektivzins. Auch bieten nicht alle Banken solche Kredite an.
  • Eine weitere teure Alternative zu einem Ratenkredit ist der Dispokredit, der von den Banken im Regelfall nach einem halben Jahr regelmäßigen Geldeingang vergeben wird.
  • Wird man bei der Bank mit seinem Kreditgesuch abgelehnt, lohnt sich auch der Blick auf eine Kreditvermittlungsplattform im Internet oder generell ein Kredit von privat, wenn der Grund für den Kredit und die Chance der Rückzahlung ausreichend plausibel vorgetragen wird.
  • Handelt es sich nicht um einen reinen Konsumkredit, sondern soll mit dem Kredit ein pfändbares Gut, wie ein Fahrzeug oder ein Haus angeschafft werden, kann die Sache schon wieder anders aussehen. Hier lohnt es sich mit der Bank zu sprechen. Beim Autokauf wird dann aber eine Anzahlung von mindestens 20 Prozent fällig. Die zusätzliche Besicherung beim Immobilienkredit über die Grundschuld hinaus hängt vom Kreditinstitut ab. Hier ist ein erhöhter Eigenanteil oder die gemeinsame Unterzeichnung mit einem unbefristet angestellten Partner üblich.

Muss die Befristung erwähnt werden?
Zunächst muss der Kreditvertrag wahrheitsgemäß ausgefüllt werden: Etwaige Fragen zur Befristung sind also korrekt zu beantworten. Wird der Arbeitsvertrag zur Vorlage verlangt, so ergibt sich für die Bank daraus die Information zur Befristung. Oft werden nur die letzten drei Gehaltsnachweise verlangt, aus welchen die Befristung meist nicht hervorgeht.

Wenn die Bank nicht von sich aus fragt, ist der Kreditnehmer zwar nicht verpflichtet, auf die Befristung aufmerksam zu machen, jedoch dazu, nur Kredite aufzunehmen deren Rückzahlung er aus aktueller Sicht als gesichert erachtet.

Wird der Kreditvertrag unter Vorspiegelung falscher Tatsachen abgeschlossen, hat die Bank bei Bekanntwerden dieses Umstandes das Recht, den Kredit fristlos zu kündigen und die Kreditsumme sofort fällig zu stellen. Weitere Ansprüche sind darüber hinaus auch möglich. Dieses Risiko sollte man im eigenen Interesse nicht eingehen.

Wie sieht es mit einem Kredit bei Zeitarbeit aus?
Im Prinzip genauso wie bei dem befristeten Arbeitsvertrag. Das Arbeitsverhältnis hat ohne weiteres Zutun nur eine begrenzte Laufzeit. Falls ein Kredit gewährt wird, dessen Rückzahlung über diese Befristung hinausgeht, lassen sich die Banken das erhöhte Risiko mit einem erhöhten Zinssatz bezahlen oder verlangen weitere Sicherheiten. Per se ist die Zeitarbeit nichts Schlechtes wenn man am Ball bleibt und gute Arbeit leistet, und damit die Wahrscheinlichkeit einer Folgebeschäftigung oder gar einer Festanstellung stark erhöht. Nur kann die Bank dies nicht einschätzen oder mithoffen, sondern muss mit den knallharten Fakten kalkulieren.

Kategorie: Kredite


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Bitte bewerten Sie uns.

Unser Informationsportal ist und bleibt kostenlos für Sie. Mit Ihrem kleinen Feedback helfen Sie uns sehr weiter. Dankeschön!

Aktuelle Bewertung: 4.5 / 5
(insgesamt 19 Meinungen)


Kommentare und Meinungen zum Thema:

Sie möchten Ihre Erfahrungen und Wissen mit anderen Besuchern teilen oder möchten selbst eine Antwort auf Ihre Frage erhalten? Gern können Sie dafür unsere Kommentarmöglichkeit nutzen:

Eva-Maria:
Mein Mann ist letztes Jahr verstorben der noch einen Kredit zu laufen hatte von dem ich nichts wußte muss ich den Kredit trotzdem zurück bezahlen
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*



*
*
nach oben