Häufige Fragen

Wie lange dauert die Auszahlung eines Kredits nachdem dieser genehmigt wurde?

Ihr Kredit wurde bestätigt? Prima! Erfahren Sie hier, wie lange es nun dauern kann bis Sie Ihr Geld erhalten.

Wie lange dauert Kreditauszahlung? [© Andrey Popov - Fotolia.com]

Wer einen Kredit aufnimmt, möchte in der Regel nicht lange auf sein Geld warten. Oder noch schlimmer: Er oder sie ist dringend darauf angewiesen um eine Rechnung zu bezahlen oder eine dringende Anschaffung zu tätigen. Daher haben wir hier eine Übersicht erstellt, mit welcher Zeitspanne Sie nun für die Auszahlung rechnen müssen.

Grundlegend unterscheiden sich hierbei natürlich die Abläufe dadurch, ob Sie einen Onlinekredit aufnehmen oder diesen in einer Bankfiliale abschließen. Weiterhin wird bei den Banken im Regelfall nicht am Wochenende gearbeitet. Gehen Sie bei den Angaben also immer von normalen Wochentagen (Montag bis Freitag) aus. Sieben Tage bedeuten also, dass Sie von Montag bis zum darauffolgenden Mittwoch warten müssten. Bitte beachten Sie auch, dass die Angaben Erfahrungswerte sind und wir keine Gewähr oder Garantie für die entsprechende Auszahlungsdauer geben können.

Bei einem Onlinekredit:

  • Sie füllen ein Antragsformular aus und hinterlegen alle Daten vollständig und selbstverständlich wahrheitsgemäß.
  • Vorbehaltlich der Richtigkeit Ihrer Angaben erteilen viele Anbieter - bei ausreichender Bonität - dann eine Sofortzusage. Da die Bank jedoch zur gewissenhaften Prüfung des Kreditnehmers verpflichtet ist, müssen die Unterlagen auf dem Postweg eingesendet werden. Dies dauert zunächst also 1-2 Tage.
  • Sobald Ihre vollständigen Unterlagen und der unterschriebene Vertrag bei der Bank eingetroffen sind, werden diese vom Sachbearbeiter geprüft. Das dauert je nach Antragsaufkommen und Anbieter auch 1-3 Tage.
  • Wenn schließlich alles in Ordnung ist, wird das Geld auf Ihr Konto überwiesen. Dafür muss man - sofern man das Konto nicht bei der gleichen Bank hat - auch noch einmal 1-2 Tage einplanen, bis man das Geld zur Verfügung hat.
  • Unterm Strich sind das also - wenn alles reibungslos klappt - drei Tage bis zu einer Woche.

Bei einem Filialkredit:

  • Hier verläuft das Prozedere bis auf die ersten beiden Punkte soweit gleich. 
  • Unterschied ist, dass Sie zunächst einen Termin mit einem Bankmitarbeiter vereinbaren. Dies kann - je nach Auslastung auch ein paar Tage dauern. Wenn Sie Glück haben, können Sie das Kreditgespräch auch sofort führen.
  • Solch ein persönliche Gespräch dauert natürlich auch seine Zeit (30 bis 60 Minuten + An- und Abfahrt). Daher sollten Sie zu diesem Termin dann auch schon alle geforderten Unterlagen mitgebracht haben. Die konkreten Anforderungen werden Ihnen üblicherweise bei der Terminvergabe genannt.
  • Wenn das Gespräch für beide Seiten positiv verläuft - Sie also eine ausreichende Bonität für die gewünschte Summe besitzen und Ihnen das Angebot der Bank zusagt - erhalten Sie eine vorläufige Kreditzusage und unterschreiben den Kreditvertrag. Nun vergehen wieder 1-3 Tage bis die Unterlagen geprüft sind (mitunter darf auch sofort eine verbindliche Kreditentscheidung getroffen werden) und der Kredit schließlich ausbezahlt wird, was auf dem Überweisungsweg auch wieder 1-2 Tage dauern kann.
  • Bei einem Filialkredit dauert es von der Zusage bis zum Geld auf dem Konto also nur ein bis fünf Tage. Jedoch haben Sie durch den Vor-Ort-Termin wiederum meist ein paar Tage Vorlaufzeit. Andererseits müssen Sie bei einem Onlinekredit auch das Haus verlassen um die Unterlagen in die Post zu geben.

Tipps, um schneller an das Geld zu kommen:

  • Recherchieren Sie die Anbieter, welche in die engere Wahl für einen Kredit kommen, zunächst im Internet. Suchen und lesen Sie Erfahrungsberichte und Meinungen von anderen Kunden.
  • Halten Sie alle Unterlagen vollständig bereit. Bei einem Onlinekredit auch einen DIN A3-Briefumschlag und die nötige Frankierung.
  • Vernachlässigen Sie trotz eventuell schnellerer Auszahlung die Zinsen nicht, wenn es auf zwei Tage mehr oder weniger nicht ankommt.

Kategorie: Kredite


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Bitte bewerten Sie uns.

Unser Informationsportal ist und bleibt kostenlos für Sie. Mit Ihrem kleinen Feedback helfen Sie uns sehr weiter. Dankeschön!

Aktuelle Bewertung: 4.4 / 5
(insgesamt 42 Meinungen)


Kommentare und Meinungen zum Thema:

Sie möchten Ihre Erfahrungen und Wissen mit anderen Besuchern teilen oder möchten selbst eine Antwort auf Ihre Frage erhalten? Gern können Sie dafür unsere Kommentarmöglichkeit nutzen:

Eva-Maria:
Mein Mann ist letztes Jahr verstorben der noch einen Kredit zu laufen hatte von dem ich nichts wußte muss ich den Kredit trotzdem zurück bezahlen
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*



*
*
nach oben